Wohnhaus in Obermenzing

Sanierung eines Wohnhauses aus den 1960er Jahren, 2018

Wohnhaus in Obermenzing

In München-Obermenzing wurde ein seit langem leerstehendes Einfamilienhaus saniert. Dabei sollten der zurückhaltende Charme und die Zweckmäßigkeit des Grundrisses der ursprünglichen Entwurfsidee von 1964 erhalten und weiterentwickelt sowie das Rückgebäude aus den 1920er Jahren einbezogen werden.

Details

  • Projekt: Wohnhaus in Obermenzing
  • Auftraggeber: Privat
  • Umfang: 145 qm Wohnfläche, 300.000 EUR (KGR. 300-400)
zur Übersicht